AGG-Beschwerdestelle

Maria Wego

Termine nach Vereinbarung
Telefon 0211 4693-156
agg@jugendhaus-düsseldorf.de
AGG Beschwerdestelle
Gott schuf also den Menschen als sein Abbild“ heißt es im Buch Genesis. Für das Jugendhaus Düsseldorf ist es daher selbstverständlich, dass Rasse, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität keine Benachteiligung zur Folge haben.
In der Bundesrepublik Deutschland soll das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Benachteiligungen verhindern bzw. beseitigen. Die AGG-Beschwerdestelle des Jugendhauses Düsseldorf nimmt für das Haus die Aufgaben gemäß dieses Gesetzes wahr.