Mitgliederversammlung und Vorstand

Das Jugendhaus Düsseldorf e.V. hat mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) und dem Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) Träger, die Vertreterinnen und Vertreter in die Mitgliederversammlung entsenden.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung setzt sich wie folgt zusammen:

  • der BDKJ-Bundesvorstand und zwei von der BDKJ-Hauptversammlung gewählte Personen
  • der Leiter oder die Leiterin der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge sowie drei von der Jahreskonferenz Jugendseelsorge gewählte Personen
  • ein Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz, der durch den Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) benannt wird
  • mit beratender Stimme die Geschäftsführende Direktorin des Jugendhauses Düsseldorf

Die Mitgliederversammlung berät und entscheidet über die grundsätzlichen Angelegenheiten des Vereins, sie beschließt den Haushalts-, Wirtschafts- und den Stellenplan und sie wählt den Vorstand. Der Vorstand leitet den Verein und erfüllt alle Aufgaben, die ihm nach Gesetz, Satzung oder Beschluss der Mitgliederversammlung übertragen sind.

Vorstand

Dem Vorstand gehören derzeit an:

  • Thomas Andonie, BDKJ-Bundesvorsitzender, als 1. Vorsitzender
  • Bianka Mohr, Leiterin der Arbeitstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz, als 2. Vorsitzende
  • Dr. Ralph Poirel, weiteres Vorstandsmitglied (Leiter des Bereiches Pastoral der DBK)
  • Wolfgang Ehrenlechner - Geschäftsführung (beratendes Mitglied)