Weltjugendtag

Der Weltjugendtag, der seit 1984 stattfindet, bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich näher mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen. Alle zwei bis drei Jahre findet er in einem anderen Land statt, so dass die Jugendlichen Gelegenheit haben, Einblicke in die Kultur und das Leben des Austragungslandes zu gewinnen.
Der nächste Weltjugendtag wird 2019 in Panama stattfinden.

Zur Homepage

 

 

Jugendkreuzweg

Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend zeichnet in sieben Stationen die Leidensgeschichte Jesu nach und bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Jährlich wird der Jugendkreuzweg unter ein anderes Leitwort gestellt sowie Texte und Arbeiten verschiedener Künstler speziell zusammengestellt.
Seit 1958 wurde er zunächst von katholischen Jugendlichen in Ost- und Westdeutschland als Brücke über den Eisernen Vorhang gebetet. Bereits seit 1972 beten ihn evangelische und katholische Jugendlichen gemeinsam.

JESUSART bringt den Leidensweg Jesu 2017 ins Bild: religiöse Straßenkunst, eine App und andere technische wie musikalische Neuerungen. Mehr verrät der Film:

 

Zur Homepage

 

BDKJ

BDKJZu der wichtigsten Aufgabe des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gehört die Interessenvertretung seiner Mitglieder in Politik, Kirche und Gesellschaft. Er will zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung befähigen und anregen. Dazu gehört der Einsatz für eine gerechte und solidarische Welt. Er versteht sich als gesellschaftliche Kraft in der Kirche und wirkt bei der „Entwicklung von Kirche, Gesellschaft, Staat und internationalen Beziehungen“ mit. Der BDKJ kümmert sich um die Absicherung der finanziellen Förderung und unterstützt diese als Dachorganisation in vielen Belangen.

Zur Homepage

AFJ

AFJDie Arbeit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) betreibt durch Tagungen und Fortbildungen, Zeitschriften und Bücher, Vorträge und Forschungsprojekte Grundlagenarbeit im Bereich der Jugendpastoral. Sie unterstützt die Trägerinstitutionen, Verbände und Initiativen der katholischen Jugendarbeit auf Anfrage und vernetzt sie in der Jahreskonferenz Jugendseelsorge und der Jugendamtsleitertagungen überdiözesan zum Austausch und zur kollegialen Beratung.

Zur Homepage

Jugendpastoral

Das jugendpastorale Angebot umfasst verschiedene Veranstaltungen und Aktionen, die Jugendlichen das Mitwirken in der kirchlichen Gemeinschaft ermöglichen, und unterstützt die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen